Rosen Nr. 22 erschienen

Frisch aus der Druckerei liegt nun die 22. Ausgabe der „Rosen auf den Weg gestreut“ vor. Sie wurde in den vergangenen Tagen vor verschiedenen Schulen, in Jugendzentren und Bibliotheken verteilt und ausgelegt.

Die Schwerpunkt-Ausgabe widmet sich dem Thema „Rassismus“. Sie enthält Interviews mit einem Flüchtling aus dem Heim in der Mühlenstraße und eines Supporters der Refugees vom Oranienplatz, sowie Texte zur Situation in Pankow und in anderen Städten. Die Ausgabe erscheint pünktlich zu der antirassistischen Demonstration, die es am 14. Juni 2014 in Pankow geben soll (15:00 Uhr – S-Bhf. Pankow).

Viel Spaß beim Lesen (zum Lesen draufklicken):